Servicebereich beck-shop.de

Wie verhalte ich mich, wenn mein Paket äußerlich beschädigt oder von DHL nachverpackt ist?

Sie haben drei Möglichkeiten mit der Situation umzugehen:

1. Sie verweigern die Annahme. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall, wir veranlassen dann einen erneuten Versand an Sie.

2. Sie packen das Paket in Gegenwart des Postboten oder direkt in der Postfiliale aus und prüfen den Inhalt. Ist dieser einwandfrei, können Sie es annehmen, andernfalls können Sie direkt vor Ort reklamieren.

3. Hat Ihr Nachbar das Paket entgegengenommen, oder wurde es an einem Ablageort zugestellt, dann ist es nötig, dass Sie bei einem Transportschaden mit der beschädigten oder nachverpackten Versandverpackung zur Post gehen und dort Ihre Reklamation aufgeben.

Sind Sie der Nachbar, der das Paket annehmen soll, ist auspacken selbstverständlich keine Option. In dem Fall sollten Sie das Paket nicht annehmen, sondern es dem Postboten mitgeben. Dieser hinterlegt es dann in der Filiale und Ihr Nachbar kann selbst entscheiden, wie er vorgehen möchte.

Da Sie mit der Unterschrift bei der Annahme oder Abholung des Paketes die „ordnungsgemäße Zustellung“ bestätigen, sollten Sie diese Unterschrift wirklich nur leisten, wenn Sie diese auch guten Gewissens bestätigen können.